Purcha­sed Parts Mana­ge­ment
Sys­tem (PPMS)

Die Qua­lität vie­ler Pro­dukte wird heut­zu­tage in einem hohen Maße von Zulie­fe­rern mit beein­flusst. Daher sind gut geführte Unter­neh­men mehr denn je dar­auf ange­wie­sen, Kauf­teile effi­zi­ent zu ver­wal­ten.



Mit einer am Markt ein­zig­ar­ti­gen Anwen­dung unter­stützt das NAZUMA PPMS den Qua­litäts­si­che­rungs­pro­zess für die Zukauf­teile. Eine moderne web­ba­sierte Ober­fläche erfasst kom­for­ta­bel die Kauf­tei­l­in­for­ma­tio­nen. In angehängten Doku­men­ten können belie­bige Dateien wie z.B. Erst­mus­ter­prüf­be­richt, Zeich­nun­gen oder Spe­zi­fi­ka­tio­nen ergänzt wer­den. Das inte­grierte Revi­si­ons­ma­na­ge­ment doku­men­tiert nach­voll­zieh­bar jede Ver­än­de­rung. Alle Infor­ma­tio­nen ste­hen via Inter­net stand­ortu­n­ab­hängig bereit, der mobile Zugriff erfolgt mit der NAZUMA PPMS App (für iOS und Android).



UP   DRUCKEN